Anette Altrock

Geschäftsführerin | Unternehmensberaterin


Themenschwerpunkt: Gestaltung neuer Arbeitswelten

Twittername: @AnetteAltrock

Webseiten/Blogs: www.coltos.com , https://www.xing.com/profile/Anette_Altrock , https://www.linkedin.com/in/anettealtrock

Sprache/n: Deutsch

Stadt: Hamburg

Land: Deutschland

Themen: female leadership, new work, employer branding, diverse teams, social intranet, collaboration, führung 4.0, fachkräftesicherung, female empowerment, demographischer wandel

Biografie:

Anette Altrock ist Managing Partner der Coltos GmbH, einer unabhängigen Beratungs- und Servicegesellschaft für Smart Collaboration Engineering. Ihre Karriere kennzeichnen verantwortungsvolle Positionen in unterschiedlichen Branchen und Unternehmenskulturen. Mit diesem Know-how unterstützt sie heute mittelständische Unternehmen, Verbände und öffentliche Einrichtungen bei den aktuellen Schwerpunktthemen Fachkräftesicherung, generationenübergreifende Zusammenarbeit und Gestaltung neuer Arbeitswelten. Ehrenamtlich engagiert sie sich für mehr Frauen in MINT-Berufen.

Vorträge / Referenzen:

„Fachkräftemangel? Fachkräftewettbewerb!“ Wirtschaftsforum für Unternehmer, Veranstalter Wirtschaftsförderung Berlin

Liebe Frau Altrock,
ich danke Ihnen im Namen des gesamten Teams der Wirtschaftsförderung für Ihre gelungene Moderation des Wirtschaftsforums. Mit Ihrer emphatischen Professionalität haben Sie die Dinge stets auf den Punkt gebracht!

Nadine Kammer, Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin, Wirtschaftsförderung Berlin

Sparkassenkunden von morgen – Ansprüche und Lebenswelten

„Wir empfanden Ihren Vortrag als ebenso kompetent und informativ wie vielseitig und hinsichtlich der Erkenntnisse auch überraschend. Dass Ihre sympathische Vortragsweise die Zuhörer mitnimmt, unterstreicht letztlich nur Ihre fachliche Kompetenz und Ihre exzellenten Kenntnisse, die bis ins kleinste Detail reichen.“

Reinhard Hassenstein, Pressesprecher Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein

Nutzen Sie das weitreichende Know-how für spannende, abwechslungsreiche und inspirierende Vorträge oder Workshops. Hier einige Beispiele:

- Generation X,Y,Z - da prallen Werte aufeinander! Wie können wir voneinander lernen?
- Digitalisierung: Wie nimmt man die eigenen Mitarbeiter mit?
- Warum Markenidentität so wichtig für das Recruiting ist.
- Führung und Nachhaltigkeit: A und O für den Erfolg eines Unternehmens.
- Frauenquote: nur ein Versuch! Wie schafft man es, gleichberechtigt miteinander zu arbeiten.