Anna Kohlweis


Themenschwerpunkt: Musik und multimediale Arbeit

Twittername: @annakohlweis

Webseite/Blog: annakohlweis.com

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Klagenfurt

Land: Deutschland

Themen: songwriting, musikproduktion, multimediale arbeit, illustration, diy, frauen in der kunst, musik

Biografie:

Geboren 1984, seit 2004 als Musikerin, Songwriterin, Musikproduzentin tätig (2006-2012 als Paper Bird, seit 2012 als Squalloscope), 7 Album- und EP Veröffentlichungen (größtenteils auf Seayou Records) und Filmmusik für Kurzfilme. Autodidaktische One-Woman-Show, inklusive Artwork und Videoproduktion. Seit 2014 Mag.a.art der bildenden Künste mit Fokus auf multimediale Installationen, Text, Cartoons, und Zeichnung. Artist Residencies in der USA (Elsewhere Museum in Greensboro, NC, Paul Artspace in St.Louis, MO, Red Bull Music Academy in New York), Kunstpreis der Stadt Villach, Fanpost von Teenagern, anerkennendes Nicken vom Vater.
Seit 20 Jahren mit Blogs und Social Media im Netz präsent. War als Gast bei Paneldiskussionen über Musik, DIY, und Feminismus in der Popmusik. Illustriert gelegentlich Bücher, Poster, und andrer Leute Musikartwork. Veröffentlicht Zines in Kleinstauflage als Camp Frienemy. Hält Schubladen für Unfug.