Christine Sing

Selbständige Coach & Consultant


Themenschwerpunkt: Frauen in Führung

Twittername: @tine_singstar

Webseite/Blog: www.christine-sing.de

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Stuttgart

Land: Deutschland

Themen: frauen und führung, frauen in der kommunikationsbranche, frauen und die mobilität der zukunft, frauen und newwork, junge frauen in der wirtschaft

Biografie:

Als leidenschaftliche Unternehmens-Kommunikatorin war ich insgesamt acht Jahre in verschiedenen, internationalen Positionen eines DAX-Konzerns aktiv. Zuletzt als Pressesprecherin in der Zentrale und davor bei verschiedenen Tochtergesellschaften, u.a. bei einer Marke sowie einem internen Mittelständler.

In diesen Jahren konnte ich herausfinden, was "gute Arbeit" für mich bedeutet: In einem Team zu arbeiten, das mir hilft, wenn ich es brauche. Einen Chef zu haben, der mir vertraut und mir den Rücken stärkt, wenn`s drauf ankommt. In einer Kultur zu arbeiten, die mir Freiraum für eigene Entscheidungen lässt und in der ich Spaß am gemeinsamen Gestalten habe.

Diese Erfahrungen haben mich ermutigt, meinen eigenen Weg zu gehen: Ende 2018 habe ich mich für eine Auszeit von der Konzernwelt entschieden, um meine Träume zu verwirklichen: die Promotion sowie mein selbstständiges Engagement für mehr Frauen in Führungspositionen.

Vorträge / Referenzen:

Karriere-Coaching für (Quer)-Einsteigerinnen in die Kommunikation

Wussten Sie, dass Kommunikation zwar ein weibliches Berufsfeld ist (70%), Männer aber nach wie vor die Führungspositionen dominieren (70%)? Was bedeutet das für Sie als junge, ambitionierte Frau? Wie können Sie in einem solchem Umfeld erfolgreich und glücklich werden?

Im Coaching unterstützt die ehemalige Pressesprecherin eines DAX-Konzerns gezielt junge Kommunikatorinnen bei der Stärkung und Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit und wappnet sie für den Berufsalltag im Berufsfeld Kommunikation. Dazu gibt die Referentin transparente Insights aus dem Berufsfeld und bietet den Teilnehmerinnen Orientierung in der Kommunikationsbranche – persönlich wie fachlich.

Ziel des zweitägigen Coachings ist ein gestärktes Selbst der Teilnehmerinnen, konkrete Strategien für den Umgang mit den Herausforderungen als Frau in der Kommunikation und die Entwicklung einer individuellen Roadmap für die weitere Gestaltung ihrer Karriere.

Weiblich, jung und ambitioniert? Das Karriere-Coaching für Studentinnen und Berufseinsteigerinnen!

Wussten Sie, dass es in den Vorständen der deutschen Börsenunterneh- men mehr Thomasse, Michaels und Stefans als Frauen gibt? Das zeigt: Bei Vielfalt in der Führung ist Deutschland Entwicklungsland.
Doch was heißt das für mich als junge, ambitionierte Frau? Wie kann ich in solchen Umfeldern erfolgreich und glücklich werden?
Aus eigener Erfahrung in einem DAX-Konzern weiß die Referentin Christine Sing, dass das für viele Frauen eine große Herausforderung ist. Im Gruppen-Coaching unterstützt sie daher Studentinnen und Berufseinsteigerinnen bei der Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit. Denn Frauen sind zwar oft sehr kompetent und fleißig, kommen aber trotzdem nicht voran oder sind unzufrieden.
Da bereits für viele der Berufseinstieg ein Sprung ins kalte Wasser
ist, richtet sich dieses Coaching gezielt an junge Frauen. Ziel ist ein gestärktes Selbst der Teilnehmerinnen, konkrete Hilfestellungen für den Umgang mit Gender-Themen und ein Fahrplan für die Gestaltung ihrer Karriere.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch