Dr. Laura Lazar

Unternehmerin


Themenschwerpunkt: Gender und Diversity

Webseiten/Blogs: https://be-cosmopolite.com , https://be-cosmopolite.com/blog/

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Rumänisch

Stadt: München

Land: Deutschland

Themen: diversity in teams, gender training, genderspezifische kommunikation, resilienztraining für führungskräfte, diversity in tech, diversity für führungskräfte, diversität im deutschen unternehmertum und der wirtschaft, resilienz für frauen

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Biografie:

Unternehmerin, Physikerin, Kosmopolitin und gleichzeitig zweifache Mutter.

Mein Unternehmen BE COSMOPOLITE unterstützt Organisationen dabei, eine diversity-bewusste Führungs- und Organisationskultur zu entwickeln. Als Business Coach begleitet ich auch bei persönlichen Themen und rund um das Thema Frau in Führung im globalen Umfeld. Vor der Selbstständigkeit war ich 17 Jahren in Technologiekonzernen tätig - davon 13 Jahre als Führungskraft von internationalen Teams.

Ich bin mit Hirn und Herz bei der Sache – das macht meine Auftritte so spannend und authentisch. Meine Vision: Diversität, besteht nicht nur darin, Frauen und Menschen aus anderen Kulturen zu fördern. Diversität bedeutet darüber hinaus, mit allen gemeinsam die Sichtweise und das System zu verändern.

Vorträge / Referenzen:

Gute Mama und gute Chefin – passt das zusammen?

Frauen verlangen sich immer noch zu viel ab. Die meisten Frauen wünschen sich mehr Unterstützung vom Staat, den Unternehmen und ihren Partnern. Dazu bedarf es einer Umorganisation und eines Umdenken aller Institutionen. Ein Arbeits- und Lebensmodell, wo Mütter und Väter sich gemeinsam die Kinderbetreuung teilen, ist denkbar. Wenn beide Elternteile auf eine Führungskultur aus Delegation und Empowerment setzen, dann funktioniert das Modell, zeigt Laura Lazar in diesem Webinar. Langfristig haben Unternehmen, die auf den „Womanomics-Trend” setzen, eine Pole Position im „War for Talents”.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Frauen in der IT - Vortrag bei Bitkom

Die richtigen Personalentscheidungen sollten objektiv und ausschließlich auf Kompetenzen orientiert sein – das ist aber selten der Fall. Wegen unbewussten Vorurteilen werden meistens suboptimale Entscheidungen getroffen, die oft nicht bemerkt werden. Die Art, wie wir mit den unbewussten Denkmustern umgehen, entscheidet darüber wie erfolgreich wir im Talent Management sind.

In diesem Vortrag lernen Sie, dass es normal ist Vorurteile zu haben – so normal wie Lachen oder Niesen. Es wird beleuchtet mit Hilfe von wissenschaftlichen Studien die Herausforderungen vor denen Frauen beruflich stehen und zeigt auf, wie eine gleichberechtigte und erfolgreiche Teilhabe im Berufsleben gelingen kann. Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften machen den Vortrag hoch interessant.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Keynote speech "Vielfalt und Interkulturalität in der Arbeit"

In diesem Vortrag werden, die Herausforderungen vor denen internationale akademische Fachkräfte beruflich stehen, beleuchtet und zeigt auf, wie eine gleichberechtigte und erfolgreiche Teilhabe im Berufsleben gelingen kann. Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften machen den Vortrag hoch interessant.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Resilience

The way we respond to stressful situations and adversities in life, depends on us. There are a number of dimensions when it comes to positive mental health, one of which is resilience. If we adopt bounce back strategies, we can develop resilience over time. Let's talk about resilience, review the factors comprising resilience and brainstorm what coping strategies can help you.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch