Felicitas Irene Birckenbach


Themenschwerpunkt: Klassische Musik & Kommunikati

Webseite/Blog: http://about.me/felicitasirene

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Französisch

Stadt: Köln

Land: Deutschland

Themen: klassische musik kommunikation marke, corporate social responsibility, unternehmenskommunikation in allen facetten, förderung klassischer musik, wirtschaftsethik und corporate compliance, nachhaltigkeit

Biografie:

Buchautorin "Klassische Musik, Konzert und Kommunikation - Fallstudien und ein Markenansatz für Ensembles". Studium Kultur- und Non-Profit - Management, Volkswirtschaft, privat Gesang. Seit vielen Jahren Tätigkeit als Referentin, Projektmanagerin und Beraterin in namhaften privaten und öffentlichen, meist gemeinnützigen Institutionen und Unternehmen zu den Themen Musik, Kultur, Bildung, Umwelt, Corporate Social Responsibility und Corporate Governance im Kontext mit allen Facetten und Instrumenten der Kommunikation.
Ehrenamtlich Betreuung der Gründung und Einführung einer Stiftung für die Förderung von Musik.
Umfassende Erfahrungen und profunde Kompetenz in Strategie, Konzeption und Praxis integrierter Unternehmenskommunikation: Markenführung, Public Relations, Marketing, interne Kommunikation - online und offline. Referentin für Fachvorträge und -diskussionen, Moderatorin und Interviewerin bei Workshops, Veranstaltungen, sowie Publizistin und Autorin für Buchbeiträge und Fachartikel.

Kernthema: die "klassische" Musik über alle Sparten hinweg - Sinfonisches, Kammermusik, Oper, Liedgesang bis in die Moderne - manchmal auch Jazz, Chanson und Folk.
Produnde Kenntnis der Konzert- und Opernhäuser und Festivals, von Künstlern, Ensembles und Konzert-Initiativen die Musik-Scenerie und deren Entwicklung.
Einführungsvorträge für Konzerte in Interviewform.
"Ascolta, per favore" - als Motto nicht nur für die Klänge der Musik und der Natur, sondern auch im Hinblick auf ein offenes Ohr und Bewusstsein für alle Adressaten der Kommunikation.