Katrin Fritsch

Co-Founder MOTIF Institute for Digital Culture


Themenschwerpunkt: Technologie und Gesellschaft

Twittername: @KatrinFritsch

Webseiten/Blogs: https://medium.com/@katrinfritsch , https://motif-institute.com , https://katrinfritsch.com

Sprache/n: Englisch, Deutsch, Spanisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: technology and culture, big data, technologie, data and society, ethik, artificial intelligence, data ethics, feministische science fiction, sustainability, feminismus & technologie

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

Biografie:

Katrin Fritsch ist Mitgründerin von MOTIF Institute for Digital Culture, ein unabhängiger Think Tank an der Schnittstelle von Technologie und Gesellschaft. In Projekten für die Deutsche Bahn, netzpolitik.org oder das CityLAB Berlin entwickelt Katrin Formate für mehr bürgerliches Engagement in den Bereichen Technologie, Klimawandel, und Gender-Gerechtigkeit. Katrin hat einen Master of Science an der London School of Economics and Political Science, und ist Teil der renommierten Forbes 30 Under 30 Liste. In ihrer Arbeit setzt sich Katrin für feministische Zukünfte und die Entwicklung nachhaltiger Technologien ein.

Vorträge / Referenzen:

Constructing Feminist Tech Through Fiction / Internet Freedom Festival / Zoom

In this workshop in collaboration with jeem.me, we discuss the importance of imagination and narration in the context of technologies and the internet. We show the relevance on politics of futures, and together imagine feminist futures for a more equitable, just, and sustainable internet.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Wie können wir Algorithmen kontrollieren? / AHA! Festival / Luzern

Wie können wir Algorithmen kontrollieren, und wie kontrollieren Algorithmen uns? In diesem fünfzig-minütigem Vortrag erklärt Katrin Fritsch warum es wichtig ist, kritisch mit Algorithmen umzugehen, und welche Möglichkeiten es gibt, eine offene, faire, und solidarische digitale Gesellschaft zu entwickeln.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Wie gelingt eine faire KI? Diversität von KI in Vermittlung und Entwicklung / KI und Wir* / Magdeburg

In diesem Panel besprechen wir, welche neuen sozialen Ungleichheiten durch KI entstehen können und welche möglichen Ansätze es für eine faire, ethische, transparente, und feministische KI gibt.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Sustainable Futures: 30 Tactics for 2030 / CityLAB / Berlin

The future is sustainable and inclusive! - Or is there a future at all? In times of rapidly advancing technologies and with a serious climate crisis ahead, the question of who shapes the future is becoming increasingly relevant. Yet all too often, citizen participation is lacking within this debate. In this workshop and at this event, we want to re-imagine what a sustainable future for Berlin and beyond could look like, and which first steps we can make to move towards this direction.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
New Activists for European Culture / elevate festival / Graz

How do we make sense of technology, and how can we develop new alternative infrastructures? What is new, and what, in fact, just repeats narratives that have been told since many years? And, what is the role of culture in the European political landscape?

Dieser Vortrag ist auf: Englisch