Kira Renée Kurz

Gründerin, Studentin


Themenschwerpunkt: Feministische Pornographie

Webseite/Blog: www.feuerzeugfilms.de

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Französisch

Stadt: Freiburg

Land: Deutschland

Themen: gründerin, pornografie, queer-feminismus, alternative pornografie, feminismus & medien, feministische pornografie, sex-positiver feminismus, sexualitäten

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Biografie:

Geboren und aufgewachsen in der Nähe von Schwäbisch Hall, studierte ich anschließend Politik und VWL in Freiburg. Danach war ich als Lehrerin in Anstellung über die NGO Teach First Deutschland in Vorbereitungsklassen tätig (DAZ und Gemeinschaftskunde) und bin über den Umweg der Sexualaufklärung in den Klassen zum Thema FemPorn gekommen.

Gemeinsam mit einem Freund habe ich daraufhin in Freiburg das "Pornstartup" feuer.zeug gegründet. Wir produzieren alternative Pornographie und schaffenn offline Räume, um Gespräche zum Thema Porno und der Repräsentation verschiedener Sexualitäten zu ermöglichen. Bei verschiedenen eigenen Filmvorführungen und als Gast bei anderen Veranstaltungen habe ich Vorträge gehalten. Pressebeiträge mit mir sind auf der Website verlinkt.

Momentan beende ich mein Masterstudium im Bereich der interdisziplinären Sozialwissenschaften und arbeite als Teamerin für die Stiftung Weltethos in einem interkulturellen Projekt.

Vorträge / Referenzen:

Fotos von einer Filmvorführung mit anschließendem Gespräch

Veranstaltung organisiert von fudder (Badische Zeitung)

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Paula kommt - SIXX - Bye Bye Schmuddelporno (Staffel 9, Episode 10)

Hier ein Video von unserem Auftritt in der Sendung Paula kommt auf Sixx.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Inmterview mit dem Campus-Radio in Bielefeld

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch