Speakerinnen Picture

Louzie


Themenschwerpunkt: Transfeminismus und Transmisogynie

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: transfeminismus, konsensuelle sexualität, transmisogynie, queerfeminismus, trans*, gender und geschlecht, sexualität

Biografie:

Louzie ist politische Aktivistin mit gesamtgesellschaftlicher Perspektive. Sie hat einen politischen Hintergrund in kapitalismuskritischen und Ökologie-Bewegungen, sowie einen beruflichen in IT und Kulturwissenschaften. Ihre derzeitigen Arbeitsschwerpunkte sind konsensuelle Sexualität und Antidiskriminierungsarbeit für trans* Menschen, besonders trans* Weiblichkeiten.

Vorträge / Referenzen:

Trans* in queeren Szenen: Inklusion vs. Exklusion

Workshop gemeinsam mit Emma im Rahmen der Aktiontage Gesellschaft Macht Geschlecht (FB-Link) 2018 in Bielefeld, sowie
Vortrag mit Diskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum CSD 2016 Leipzig der Gruppe Emanzipatorischer Block, sowie
gemeinsam mit Emma im Rahmen des Lady*fest Lüneburg 2016

Trans*misogynie

Workshop im Rahmen der 4. BundesFrauen*InterTrans-Konferenz 2016 der Grünen Jugend und
des JAK - Jugendaktionskongress 2015 der BUNDjugend in Stuttgart

Transmisogynie in queeren Räumen

Workshop an der TU Berlin 2016,
im Rahmen der "Aktionstage gesellschaft - macht - geschlecht 2015" an der Julius-Maximilian-Universität Würzburg, sowie
des "_tastique - queer feministisches festival für antirassismus, sexpositivity, körperpositivity und das überwinden ableistischer normzustände" (PDF) 2015 in Wien.

flt*fest Hannover 2012

Mitinitiatorin und -organisatorin des flt*fest Hannover, dem ersten queerfeministischen Ladyfest in Hannover.