Maria Schreiber


Themenschwerpunkt: Digitale Medienkulturen

Twittername: @perceptionalize

Webseite/Blog: http://publizistik.univie.ac.at/institut/ma/schreiber-maria/

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Wien

Land: Österreich

Themen: digital self, visuelle kommunikation, bildwissenschaft, digitale medien, visual studies, bildpolitik, bildkommunikation, social media, medienkultur

Biografie:

Maria Schreiber ist seit 2013 wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Von 2001 bis 2007 Studium der Kommunikations- wissenschaft und Soziologie an der Universität Wien. In ihrer Diplomarbeit „Weibliche Sexualität und Medien” forschte sie zu generationsspezifischen Medienpraxen im Kontext von Sexualität. Nach mehrjähriger Berufstätigkeit im Bereich der Unternehmens- kommunikation war sie von 2010 bis 2011 im Projekt „Iconic Communication. Standards der Kommunikation im Medium Bild” (Gefördert vom FWF, Institut für psychologische Grundlagenforschung, Uni Wien) als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig und von 2012 bis 2013 Lektorin am Institut für Kommunikation, Marketing & Sales der FHWien der WKW.