Nastaran Tajeri-Foumani


Themenschwerpunkt: Diskriminierung, Rassismus

Webseite/Blog: https://nastarantajeri.me/

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Persisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: empowerment, diskriminierung, soziale arbeit, queer-feminismus, film und diversity, rassismus

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training

Biografie:

Berlinerin ~ Referentin in der politischen Bildung ~ Moderatorin ~ Lehrbeauftragte an der Alice Salomon Hochschule in Berlin

Arbeitsschwerpunkte:
Rassismus, Diskriminierung, Empowerment, Queerfeminismus, Versicherheitlichung des öffentlichen Raumes, Standards und Haltung in der Sozialen Arbeit, Radikalisierung- und Deradikalisierung, Subjektorientierung in der Beratungspraxis u.v.m.

Ich bin Sozial Arbeiterin (B.A. Alice Salomon Hochschule), Beraterin für pädagogisches Handeln in der Einwanderungsgesellschaft (HAW Hamburg) sowie AKT® – Antigewalt- und Kompetenztrainerin (VPN Berlin).

Ich arbeite als freie Mitarbeiterin für diverse Organisationen, Stiftungen und Vereine – bundesweit und auch international.

Neben meiner Tätigkeit als Beraterin und Trainerin bin ich zudem in der Filmbranche unterwegs:

u.a. als Moderatorin für die Panorama Sektion der Berlinale, bin im „Queer Short Film Fund Pre Selection Panel“ des XPOSED International Queer Film Festival, moderiere da auch Filmgespräche und bin im Programming Team aktiv. Des Weiteren bin ich im ProgrammKolektiv von district D*Schule aktiv.

Vorträge / Referenzen:

Can a person be illegal? Refugees, Migrants and Citizenship in Europe.

Keynote in collaboration with Stine Marie Jacobsen about language, empowerment and oppression.
University of Uppsala Sweden.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Von Blicken und Brandbomben. Antimuslimischer Rassismus heute.

Bildungsbausteine gegen antimuslimischen Rassismus

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Queer Academie - A Directors Exchange on New Queer German Cinema

In conversation with Faraz Shariat and Leonie Krippendorff during Berlin International Filmfestival - Berlinale

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
AGEISM IN FILM AND TV- Panel in english

In dieser Folge, welche in Kooperation mit der DFFB, dem Filmnetzwerk Berlin, der Berlin Feminist Film Week und des Women+ Film Network Berlin entstanden ist und am 07. März, einem Tag vor dem Internationalen Frauentag, aufgezeichnet wurde, wollen wir uns einwenig mehr diesem Thema widmen. Auf dem Panel spricht Moderatorin Nastaran Tajeri mit Soziologin Dr. Nataša Pivec, Schauspielerin und Regisseurin Greta Amend und Produzentin und Autorin Bettina Förg über ihre Erfahrungen mit Altersdiskriminierung in der Filmszene und darüber wie Geschichten auch in Bezug auf das Alter diverser werden müssen. Zusätzlich gehen sie der Frage nach, warum Frauen über 50 eigentlich nicht mehr in Geschichten aus Film und Fernsehen existieren und wie wir die Obsession nach jungen Gesichtern im Film und Fernsehen überkommen könnten.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch