Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Petra Klug

Kritische Theorie
Meine Biografie:

||| Akademischer Werdegang

2019 Gastprofessorin für Kritische Gesellschaftstheorie am Institut für Soziologie der Justus-Liebig-Universität Gießen
seit 2018 Postdoc-Projekt zu Intersektionen von Religion, Gender und dem Staat am Beispiel von Früh- und Zwangsverheiratungen
2018 Promotion mit einer Arbeit zum Anti-Atheismus in den USA (summa cum laude)
seit 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Religionswissenschaft der Universität Bremen
2012/13 Visiting Scholar in der Sociology Field Group am Pitzer College Claremont, USA
2012/13 Visiting Scholar im Department of Religious Studies an der University of Texas, Austin, USA
2011 – 2014 Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes
2010/11 Koordinatorin des Centre for the Study of Religion an der Universität Leipzig
2008 – 2010 Studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskraft an den Instituten für Soziologie und Religionswissenschaft
2008 – 2012 Gasthörerschaft in der Arabistik an der Universität Leipzig
2008 – 2010 Studium der Religionswissenschaft an der Universität Leipzig (Master of Arts)
2001 – 2007 Studium der Soziologie und Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig (Magistra Artium, 1. Hauptfach Soziologie)

||| Forschungsschwerpunkte

Kritische Gesellschaftstheorie
Die Soziologie der Diskriminierung: Sexismus, Homophobie, Antisemitismus, Rassismus
Menschenrechte im modernen und postmodernen Denken
Patriarchale kulturelle und religiöse Praxen
Religion und Atheismus in den USA
Der deutsche Diskurs über den Islam

||| Workshops

2017 Universalität oder Partikularität der Menschenrechte (für Kritische Jurist*innen, Bundesarbeitskreis kritischer Juragruppen)
2014 Islam und Menschenrechte (für Heinrich-Böll-Stiftung Berlin)
2012/2014 Queere und feministische Perspektiven auf den Islam (u.a. für fem*camp Leipzig)
2010 Was ist Diskriminierung? (für StudentInnenRat der Universität Leipzig)
2003 – 2010 Schulprojekttage für Netzwerk für Demokratie und Courage gegen Rassismus und Sexismus (PTs A, B, C, S)

||| Lehrveranstaltungen

2019 Psychoanalytische Konzeptionen in den Sozialwissenschaften
2019 Einführung in die Religions- und Ideologiekritik von Feuerbach bis zur Frankfurter Schule
2019 „Sind die Muslime die neuen Juden?“ Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Antisemitismus und Islamfeindlichkeit
2019 Menschenrechte in der (Post-) Moderne. Universalismus und Relativismus am Beispiel von Islam und Geschlechterverhältnis
2018 Religion und Wissenschaft. Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
2017/2018 Qualitative Methoden I+II. Religiöse Normen im Öffentlichen und Privaten
2017 Aktuelle Ansätze in der Religionswissenschaft
2016 Purity and Danger. Reading Mary Douglas (in Englisch)
2015/2016 Qualitative Methoden I+II. Religiöse Normen im Öffentlichen und Privaten
2015 Die religiöse Landschaft der USA
2014 Religion und Gender
2014 Religion und Nichtreligion
2011 Menschenrechte und Islam
2010 Qualitative Methoden der Sozialforschung (mit Helena Flam u.a.)
2009 Antisemitismus und Völkische Religion (mit Dr. Heinz Mürmel und Sandra Groß)
2008 Forschungswerkstatt/Kolloquium für Abschlussarbeiten (mit Helena Flam u.a.)

||| Eine Liste der Veröffentlichungen und Vorträge findet sich hier: https://bremen.academia.edu/PetraKlug