Pia Blessing

Unternehmensberaterin


Themenschwerpunkt: Urbane Mobilität

Twittername: @cityinmotion1

Webseiten/Blogs: https://city-in-motion.com , https://soundcloud.com/user-47422914 , https://www.linkedin.com/in/pia-blessing

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Spanisch

Stadt: München

Land: Deutschland

Themen: smart city, stadtentwicklung, urbane mobilität, mobilität der zukunft, multimodalität, mobilitätsberatung, mobilitätswende

Biografie:

Als ehemalige Stadtplanerin und Beraterin bei der Boston Consulting Group arbeite ich heute als freie Beraterin im Themenfeld urbane Mobilität. Dabei verknüpfe ich die Anforderungen, die Städte an urbane Mobilitätsformen haben mit den Möglichkeiten, die Technologiefirmen im Bereich innovative Mobilität schaffen können. Das Bindeglied zwischen Städten und Technologieanbietern heißt öffentlicher Raum.
In meinem Podcast "City in Motion" stelle ich Ideen und Unternehmen vor, die Städte dabei unterstützen, Lösungen für die Verkehrsproblematik zu entwickeln.

Vorträge / Referenzen:

"Mobilität querdenken" 2019: Platz da! Mobilität braucht Raum

Neue Mobilitätstechnologien können nur dann den Verkehr in Städten entlasten, wenn ihnen der nötige Raum gegeben wird. Dafür ist ein Umdenken und eine Umgestaltung unserer Städte notwendig. Anhand von 2 Best-Practice Beispielen zeige ich, wie Straßenraum neu strukturiert werden sollte, um dem Zielbild einer lebenswerten Stadt näher zu kommen.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Disrupt Meetup 2019: How blockchain can help improve traffic flow in cities

With increasing urbanization, cities face enormous challenges regarding their transport systems. Blockchain technology can enable new mobility options.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Disrupt MeetUp 2019: The importance of urban design for the mobility revolution

Every mobility mode generates a specific spatial footprint in public space. As the city no longer belongs exclusively to the car alone, I highlight the necessities of rethinking and redesigning public space for new forms of mobility.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch