Sandra Kloss-Selim

Berater, Trainer, Coach und Autor


Themenschwerpunkt: Frauen Führung MINT

Webseite/Blog: www.seefrau-karriere-kompass.com

Sprache/n: Deutsch

Stadt: Heiligendamm

Land: Deutschland

Themen: emotionen, frauen, gender, diversity, emotionale führung, maritime industrie, seefahrt, young potentials, kreuzfahrt

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin nicht bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Frauen in Führungspositionen in männerdominierten Branchen, Schwerpunkt:Seefahrt

Biografie:

Ich bin Rednerin aus Leidenschaft und Expertin in Frauen in Führungspositionen auf Schiffen!

Schon seid mehr als 10 Jahren beschäftige ich mich mit New Work, Diversity und Feminismus.

Kommunikation auf Augenhöhe und Selbstverwirklichung sind nur zwei der neuen Werte.

Als Rednerin und Coach stehe ich für einen wertschätzenden Ansatz, indem ich den offenen Dialog zwischen den Generationen fördere.

Planen Sie mit mir als Rednerin Vorträge für Ihre Veranstaltung und erfahren Sie, wie wertvolle Inhalte spannend und auch humorvoll präsentiert werden können.

Vorträge / Referenzen:

Interview mit einer Co-Autorin, gemeinsames Buch"Das Schiff ist weiblich"

Weibliche Role Models in der Seefahrt sind bis dato noch nicht präsent. Ich habe mich auf den Weg gemacht und zusammen mit 9 anderen Frauen unsere Geschichten, die mit der Liebe zur Seefahrt verbunden ist, in einem Buch herausgebracht.

"Das Schiff ist weiblich"

Sticks&Stones, Mai 2019 in Berlin

Vortrag über das Thema"Frauen in Führungspositionen auf Schiffen"

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Interview zum Thema"Führung und Emotionen"

Anlässlich des "Bildungshäppchens" beim Bildungswerk der Wirtschaft gGmbH wurde dieses Interview in Vorbereitung des Seminares "Führung&Emotionen"geführt.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Strategisches Netzwerken für Frauen

Sehr geehrte Frau Kloss-Selim,
für Ihren Workshop zum Thema"Professionelles Netzwerken" im Rahmen unserer ersten Netzwerkveranstaltung "Frauen im Sanitätsdienst"möchte ich Ihnen meinen Dank aussprechen.Trotz der Widrigkeiten einer durch Flugausfälle gekennzeichnete Anreise und der durch einen Feueralarm unterbrochenen Nachtruhe wussten Sie die Teilnehmerinnen zu begeistern und ihr Wissen um das strategische richtige Vorgehen beim Netzwerken zu vertiefen.Damit haben Sie den Damen Instrumente an die Hand gegeben, sich besser zu vernetzten und ihr potential qualifizierter zu präsentieren.Die bessere Wahrnehmung dieser motivierten und leistungsstarken Frauen wird in der Folge sicherlich auch zu einer besseren Entwicklung und Nutzung ihres Potentials für den Sanitätsdienst der Bundeswehr führen.
Dr.Weller
Generalstabsarzt

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch