Tabea Huth

Architektin & Holzbauingenieurin


Themenschwerpunkt: Systemischer Holzbau

Sprache/n: Englisch, Deutsch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: architecture, architektur, modular systems, standardisation, holzbau, nachverdichtungholzbau, wohnungsbau, bezahlbarer wohnraum, urbane räume, systematische stadttransformation, klimagerechtes bauen, baukastensystem, nachverdichtung, urbane hybridkonstruktionen, werterhaltendes planen und bauen, strategien serieller und standardisierter nachverdichtungsformen, sustainability, standardisierung

Ich biete: Vortrag, Beratung, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Biografie:

Tabea Huth war von 2016 – 2019 als feste Mitarbeiterin bei Kaden+Lager tätig und unter anderem als Projektleiterin bei prototypischen und visionären Projekten wie dem 1. Hochhaus in Holzhybridbauweise Deutschlands in Heilbronn, als auch für Wettbewerbs- und Werkstattverfahren mitverantwortlich.

Mit ihrer Teilnahme am Solar Decathlon Washington 2009 hat sie sich erstmalig intensiv mit zukünftigen Wohnformen auseinandergesetzt. Diese dann im Zusammenhang mit ihrer Arbeit bei DGJ-Architekten in Frankfurt am Main im urbanen Maßstab weiterentwickelt und im Rahmen ihrer Arbeit in Berlin fortführend umgesetzt.

Ihre berufliche Expertise in den Bereichen moderner Holzbau, Baukonstruktion und Gebäudeentwurf hat sie im Rahmen eines berufsbegleitenden Aufbaustudiums an der TH Rosenheim vertieft und mit ihrer Abschlussarbeit zum Thema „Entwicklung eines seriellen und standardisierten Baukastensystems für Aufstockungen in Holzbauweise“ 2018 erfolgreich abgeschlossen.

Seit März 2020 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Architekturinstitut der Hochschule Mainz und forscht zum Thema „Serielle und standardisierte Holzbausysteme im Wohnungsbau zur systematischen Nachverdichtung und Transformation urbaner Räume“

Vorträge / Referenzen:

Serielle und standardisierte Holzbausysteme für den Wohnungsbau.

17. Februar 2020 / Impulsvortrag / Architects4Future / Berlin

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
DENSITY. Chancen urbaner Hybridkonstruktionen zur systematischen Aufstockung u. Nachverdichtung.

30. Jan. 2020 / BSP-Seminar / rothoblaas / Kurtatsch (BZ)

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
DIE ZWEITE EBENE - Serielles & standardisiertes Baukastensystem für Aufstockungen in Holzbauweise

5. Nov. 2019 / INUAS Konferenz 2019: Wohnen unter Druck / FH Campus Wien

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
"SKAIO. Deutschlands erstes Wohnhochhaus in Holzhybridbauweise.“

18. Juli 2019 / Hybride Konstruktionen – Herausforderungen und Chancen / DETAIL / München

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Large-Scale Buildings, A 360-Degree View - Lo stato dell’arte della costruzione in legno

21. März 2019 / fabbricalegno / proHolz Austria / Florenz

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
MATERIALS: SKAIO - Germany‘s tallest timber construction building

11. Jan. 2019 / IRGE - Institut für Raumkonzeptionen und Grundlagen des Entwerfens, Universität Stuttgart

Dieser Vortrag ist auf: Englisch